Susanne Kaufmann Regenerationscreme Linie T 50 ml

Artikelnummer: 1322761
152,00 sFr. / 100 ml
Lieferung in 1-2 Werktagen

Die Regenerationscreme Linie T bietet eine starke Tiefenwirkung während der nächtlichen Ruhephasen.

Die Haut wird genährt und revitalisiert. Wie alle Produkte der Linie T enthält sie einen fein abgestimmten Kräuterkomplex aus Kamille, Salbei, Malve und Johanniskrautblüten. Diese ...

mehr »

Hauttyp

anspruchsvolle Haut

normale Haut

Beschreibung

Die Regenerationscreme Linie T bietet eine starke Tiefenwirkung während der nächtlichen Ruhephasen.

Die Haut wird genährt und revitalisiert. Wie alle Produkte der Linie T enthält sie einen fein abgestimmten Kräuterkomplex aus Kamille, Salbei, Malve und Johanniskrautblüten. Diese Pflanzenessenzen sind bekannt für ihre entspannende, beruhigende und regenerierende Wirkung. Der Wirkstoffanteil ist besonders hoch. Als Trägerstoff dient feinstes Hagebuttenkernöl. Dieses energiereiche Öl wird dankbar von der Haut aufgenommen – es glättet, vitalisiert und wirkt der Fältchenbildung entgegen. Sein vitaminreicher, wohltuender Effekt ist sofort spürbar. Die Creme gibt der Haut die über den Tag verlorengegangenen, Stoffe zurück.

Anwendung: Abends nach der Reinigung auftragen und sanft einmassieren. Bei sehr trockener Haut oder Kälte auch als Tagescreme anwendbar.

Gesichtspflege Linie T

Die Linie T ist für die trockene, sensible Haut. Sie enthält feuchtigkeitsspendende Bestandteile und einen speziellen Kräuterkomplex der stark regenerierend wirkt, bestehend aus Kamillenblüten, Salbei, Schafgarbenblätter, Johanniskrautblüten und Hagebuttenkernöl.

Die Kosmetiklinie trägt ihren Namen: Susanne Kaufmann. Und steht damit für eine persönliche Botschaft und Überzeugung, die in jedem Produkt spürbar ist. Ihre Produkte zeigen den Glauben in die Kraft der Natur, ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und ein klares Bekenntnis zur Nachhaltigkeit.

Die minimalistischen Verpackungen aus Glas oder recyceltem Kunststoff enthalten nicht nur wertvolle natürliche Wirkstoffkosmetik aus der Pflanzenwelt des Bregenzerwalds, sondern demonstrieren auch Susanne Kaufmanns Überzeugung von Nachhaltigkeit und Natürlichkeit. Dies spiegelt sich auch in der Herstellung der Produkte wider.